Ein Schultag am Hinsbleek

Unsere Schule entschied sich schon vor vielen Jahren für eine vom 45-Minutentakt abweichende Rhythmisierung des Schulvormittags. Der Unterricht ist in drei Blöcke eingeteilt. Vor allem der erste Block von 120 Minuten Länge bietet in besonderem Maße die Möglichkeit eines kindgerechten Wechsels von Arbeits-, Erholungs- und Spiel- bzw. Bewegungsphasen mit einer integrierten Frühstückspause im Klassenraum.

Den LehrerInnen bietet sich ein größerer Handlungsspielraum, die zeitliche Dauer von Arbeitsphasen und den Wechsel von Unterrichtsfächern zu bestimmen. Den SchülerInnen bietet diese Blockeinteilung die Chance, innerhalb größerer Zeiteinheiten ihre Tätigkeiten eigenverantwortlich einzuteilen und ihren Arbeitsrhythmus mitzubestimmen.

Zwischen den Unterrichtsblöcken liegen die „Aktiven Pausen“ mit einer Länge von jeweils 30 Minuten. Dank des Einsatzes von KollegInnen und Dritt- und Viertklässlern können die SchülerInnen in dieser Zeit Spielzeug und Geräte ausleihen: Fußbälle, Stelzen, Tischtennisschläger, Seile, Einräder, Fahrgeräte usw. Natürlich nutzen viele Kinder auch einfach nur unseren Schulhof und das zu einer abwechslungsreichen und bewegungsfördernden Spiellandschaft umgestaltete weitläufige Schulgelände. Außerdem ist die Schülerbücherei immer in der 2. Pause geöffnet.

 

Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
8.00h – 10.00h

Block I

(inkl. Frühstückspause)

Block I

(inkl. Frühstückspause)

Block I

(inkl. Frühstückspause)

Block I

(inkl. Frühstückspause)

Block I

(inkl. Frühstückspause)

10.00h – 10.30h Aktive Pause Aktive Pause Aktive Pause Aktive Pause Aktive Pause
10.30h – 11.30h Block II Block II Block II Block II Block II
11.30h – 12.00h Aktive Pause
Schülerbücherei
Aktive Pause
Schülerbücherei
Aktive Pause
Schülerbücherei
Aktive Pause
Schülerbücherei
Aktive Pause
Schülerbücherei
12.00h – 13.00h Block III Block III Block III Block III Block III